IG Metall Cottbus und Südbrandenburg
https://www.igmetall-cottbus-suedbrandenburg.de/aktuelles/?page_id=190
21.11.2019, 16:11 Uhr

Meldungen

Studie zum Batterierecycling erschienen

Neue Studie: Industrielle Perspektive für die Lausitz durch Batterierecycling

  • 20.11.2019
  • igm
  • Aktuelles

Eine Perspektive für industrielle Arbeitsplätze in der Lausitz liegt im Batterie-Recycling. Das ist ein Ergebnis einer neu erschienenen Publikation des IMU-Instituts Berlin in Zusammenarbeit mit der Ludwig-Bölkow-Systemtechnik. Gefördert wurde die Studie von der Otto Brenner Stiftung und der Stiftung Neue Länder.

mehr...

Angleichung Arbeitszeit Ost

Arbeitgeber verweigern die einzelbetrieblichen Verhandlungen

  • 18.11.2019
  • igm
  • Aktuelles

Ende Oktober wurde an rund 30 Arbeitgeber die Aufforderung zu betrieblichen Verhandlungen über einen Ergänzungstarifvertrag zum Thema Arbeitszeitverkürzung auf den Weg gebracht. Inzwischen haben wir von rund 90 Prozent der Betriebe ein Antwortschreiben erhalten.

mehr...

Elektrohandwerk

Ab 2020 Mindestentgelt von 11,90 Euro im Elektrohandwerk

  • 06.11.2019
  • igm
  • Aktuelles

11,90 Euro Mindestentgelt im Elektrohandwerk ab dem 1. Januar 2020 bundesweit: Das haben IG Metall und Arbeitgeber tariflich ausgehandelt. Das Arbeitsministerium hat ihrem Antrag auf Allgemeinverbindlichkeit zugestimmt.

mehr...

24. Ordentlicher Gewerkschaftstag der IG Metall

"Unsere Themen auf dem Gewerkschaftstag" – sieben Tage in acht Minuten

  • 31.10.2019
  • igm
  • Aktuelles

Tolle Diskussionen, wichtige Themen, gute Stimmung: Der 24. Ordentliche Gewerkwerkschaftstag der IG Metall vom 6. bis 12. Oktober 2019 ist Geschichte. Sieben Tage lang haben 483 Delegierte Anträge beraten und diskutiert und so die Weichen für die kommenden vier Jahre gestellt. Welche Themen der IG Metall-Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen bewegt und eingebracht hat, zeigt ein achtminütiger Abschlussfilm mit einigen Höhepunkten der sieben Tage in Nürnberg. Viel Spaß beim Angucken!

mehr...

Tarifliches Zusatzgeld

T-ZUG: Bis zum 31. Oktober Antrag auf zusätzliche freie Tage 2020 stellen!

  • 25.10.2019
  • igm
  • Aktuelles

Acht zusätzliche freie Tage oder mehr Geld: Wer in der tarifgebundenen Metall- und Elektroindustrie in Schicht arbeitet, kleine Kinder hat oder Angehörige pflegt, hat die Wahl. Allerdings muss der Antrag auf die zusätzliche Freizeit für 2020 spätestens bis zum 31. Oktober 2019 gestellt werden.

mehr...


Drucken Drucken