IG Metall Cottbus und Südbrandenburg
https://www.igmetall-cottbus-suedbrandenburg.de/aktuelles/meldung/online-seminare-und-rechner-ig-metall-informiert-zum-thema-kurzarbeit/
04.08.2020, 16:08 Uhr

Kurzarbeit

Online-Seminare und Rechner: IG Metall informiert zum Thema Kurzarbeit

  • 03.04.2020
  • Aktuelles

Das Coronavirus hat massiven Einfluss auf die Beschäftigung. Immer mehr Betriebe melden Kurzarbeit an. Was bedeutet das für die Beschäftigten? Die IG Metall im Bezirk Berlin-Brandenburg-Sachsen bietet Online-Seminare zum Thema Kurzarbeit an. Der Funktionsbereich Tarifpolitik stellt einen Kurzarbeitergeld-Rechner zur Verfügung.

Foto: PantherMedia/Joerg Sabel

Die jeweils anderthalbstündigen Online-Seminare zum Thema Kurzarbeit finden an folgenden Tagen statt:

  • Montag, 6. April, von 14.00 bis 15.30 Uhr
  • Dienstag, 7. April, von 10.00 bis 11.30 Uhr
  • Mittwoch, 8. April, von 11.00 bis 12.30 Uhr

Durchgeführt werden die Online-Seminare von Thorsten Senhen, Bezirkssekretär der IG Metall Berlin-Brandenburg-Sachsen, und Julia Cuntz vom IG Metall-Bildungszentrum Berlin. Damit auch alle Fragen beantwortet werden können, sind die Online-Seminare auf 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrenzt.

Anmeldungen sind per E-Mail an Stephanie.Scharf(at)igmetall.de möglich.

Kurzarbeitergeld-Rechner
Der Rechner zum Kurzarbeitergeld kann für alle Branchen im Organisationsbereich der IG Metall verwendet werden. Der Rechner berücksichtigt die jüngsten Tarifabschlüsse in den Tarifgebieten der Metall- und Elektronindustrie. Es können darüber hinaus auch andere Umlageregelungen berechnet und weitere unterschiedliche tarifliche oder betriebliche Aufzahlungsregelungen berücksichtigt werden. Der Rechner ist über das Extranet der IG Metall zu finden oder wird auf Anfrage von den Geschäftsstellen zur Verfügung gestellt.