IG Metall Cottbus und Südbrandenburg
https://www.igmetall-cottbus-suedbrandenburg.de/aktuelles/meldungsarchiv/
25.04.2019, 10:04 Uhr

Archiv der Meldungen

Nach Datum filtern +X

Kooperation von BTU und Apworks

In der Lausitz entstehen neue Leuchttürme für Wissenschaft und Wirtschaft

  • 12.03.2019
  • kk
  • Aktuelles

Das bayerische Unternehmen Apworks siedelt sich künftig mit einer Niederlassung in Cottbus an und wird in enger Kooperation mit der Brandenburgischen Technischen Universität (BTU) Cottbus-Senftenberg zusammenarbeiten. Am Freitag, 8. März, wurde in Cottbus ein Kooperationsvertrag unterzeichnet.

mehr...

Wirtschafts- und Strukturpolitik

Die Zukunft der Lausitz ist Thema des neuen Newsletters "prägnant"

  • 11.03.2019
  • kk
  • Aktuelles

„Die Lausitz muss Industrie- und Energieregion bleiben!“ Für die IG Metall steht fest: An erster Stelle steht die Frage nach einem sozial verträglichen Ausstieg aus der Braunkohle für die betroffenen Unternehmen und Beschäftigten und nicht ein schneller Ausstieg. Die neue Ausgabe der bezirklichen Publikationsreihe „prägnant“ widmet sich dem Abschlussbericht, den die Kommission „Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ vorgelegt hat und stellt Positionen der IG Metall dar.

mehr...

Frauen

Die neue „Metallerin“ ist da

  • 05.03.2019
  • kk
  • Aktuelles

Mehr (selbstbestimmte) Zeit zum Leben, 100 Jahre Frauenwahlrecht und die Bundesfrauenkonferenz der IG Metall – die neue „Metallerin“ ist gerade erschienen.

mehr...

Angleichung der Arbeitszeit im Osten

Zwischenstand: 780 Fotos von rund 8.700 Menschen für die 35!

  • 26.02.2019
  • kk
  • Aktuelles

Weiterhin erreichen uns täglich Fotos aus dem Westen und dem Osten mit der Botschaft: "35 im Osten wie im Westen - Jetzt ist unsere Zeit!". Wer sich die Mühe macht und durch die neu gestalteten Seiten klickt, wird sehen, wie kreativ die Botschaften von Belegschaften, Kolleginnen und Kollegen und Seminaren gestaltet sind.

mehr...

Angleichung der Arbeitszeit Ost

IG Metall fordert schnelle Lösung zur Angleichung der Arbeitszeit Ost

  • 28.01.2019
  • igm
  • Aktuelles

Die Arbeitgeber der Metall- und Elektroindustrie erklärten am 22. Januar ihre Bereitschaft, Gespräche mit der IG Metall aufzunehmen, mit dem Ziel, für die Angleichung der Arbeitszeit Ost eine Lösung im Flächentarifvertrag für den gesamten Osten zu erreichen. Gleichzeitig versucht Gesamtmetall, den Verhandlungsprozess zu verzögern und das bereits unterschriebene Eckpunktepapier auf das Abstellgleis zu schieben. Dieser Widerspruch muss schnellstmöglich in Verhandlungen geklärt werden.

mehr...

Angleichung Arbeitszeit Ost

Große Solidarität für die Beschäftigten im Osten bei der Angleichung der Arbeitszeit

  • 22.01.2019
  • kk
  • Aktuelles

Eine Welle der Solidarität erreicht die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie in Ostdeutschland bei ihrem Kampf um die Angleichung ihrer Arbeitszeit an das Westniveau. Die Betriebsräte großer Konzerne fordern ihre Unternehmen auf, sich beim Arbeitgeberverband Gesamtmetall für „ergebnisorientierte Verhandlungen“ einzusetzen. Am Dienstag, 22. Januar, wollen die Arbeitgeber eine Entscheidung über ihre Position treffen.

mehr...

55 Plus

Bildungsangebote "55 plus" für Mitglieder auch 2019

  • 15.01.2019
  • igm
  • Aktuelles

Wer jetzt schnell ist, kann sich für Seminare "Aktiv 55plus" schon heute anmelden. "Auf diese Angebote muss man schnell reagieren, sonst kommt man nur noch auf die Warteliste", sagt Iris Billich, die seit ein paar Jahren gemeinsam mit Angelika Klahr das Seminar Aktiv 55plus für Mitglieder in der Altersgruppe 55 bis 67 Jahre im Bildungszentrum der IG Metall in Berlin Pichelssee durchführt.

mehr...

Für die 35-Stunden-Woche in Ost und West

Foto-Aktion: "35 – Jetzt ist unsere Zeit!"

  • 14.01.2019
  • igm
  • Aktuelles

Jetzt brauchen wir Euch! Wenn wir uns nicht bewegen, bewegt sich nichts! Jetzt braucht es Diskussion und Aktionen in den Betrieben. Macht mit bei einer betrieblichen Foto-Aktion für die 35.

mehr...

Neue Regelungen seit 1. Januar

Brückenteilzeit, Kindergeld, Mindestlöhne: Das ändert sich 2019 für Beschäftigte

  • 09.01.2019
  • igm
  • Aktuelles

Mit Beginn des neuen Jahres sind viele Gesetze und Regelungen in Kraft getreten, die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer betreffen. Das gilt zum Beispiel für die Rente, den Mindestlohn, das Kindergeld oder die Steuerfreibeträge – wir geben einen Überblick über die wichtigsten Änderungen.

mehr...

Büroschließung zum Jahreswechsel und Notdienst im Rechtsschutz

  • 04.12.2018
  • jh
  • Aktuelles

In der Zeit vom 21.12.2018 bis einschließlich zum 01.01.2019 bleiben unsere Büros geschlossen. In dringenden Rechtsschutzangelegenheiten bitten wir mit der DGB Rechtsschutz GmbH (Büro Cottbus) telefonisch Kontakt aufzunehmen (0355/48 55 377).

mehr...


Drucken Drucken